Sachen gibts

Veröffentlicht am 8. Juni 2012 | von Martin Kissel

Nachgebohrt

Oberflächliches aus der Tiefe

In der Tiefe dieser Erde mag man so einiges finden, möglicherweise auch geothermische Quellen. Wer seine orthographische Bestimmung aber eher an der Oberfläche sucht, der wird Reporter beim Hamburger Abendblatt.

Gleich zwei Schreibweisen werden dem Leser für die Energie aus dem Erdinnern angeboten. Die richtige ist nicht dabei. Wem das nicht reicht, der darf einen Online-Zugang für €1,20/Tag erwerben (anonyme Bezahlung möglich) und auf mehr hoffen.

Thomas Grimm aus Hamburg hat sich die € 1,20 gespart und mir dieses wunderbare Beispiel der Fahrlässigkeit geschickt, das niemandem vorenthalten werden sollte.

Tags: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑